Brain Food für einen 3 Jahre alten Jungen

Das Gehirn Ihres 3-jährigen Sohnes ist ständig in Bewegung. Sein Gehirn ist verantwortlich für jede Funktion seines Körpers, sowie dafür, wie er denkt, fühlt und lernt. Wenn Sie Ihrem Sohn die richtigen Nahrungsmittel zuführen, kann dies seine Gehirnentwicklung unterstützen und dazu beitragen, dass es so effizient wie möglich funktioniert. Nehmen Sie einige dieser Nahrungsmittel in Ihr nächstes Menü auf, und das Gehirn Ihres Sohns wird kognitive und Gedächtnisvorteile ernten.

Frisches Obst

Frisches Obst bietet eine Fülle wichtiger Vitamine und Mineralstoffe, die Ihr Sohn für sein wachsendes Gehirn benötigt. Nicola Graimes bemerkt in ihrem Buch "Brain Food for Kids", dass Ihr Sohn Kohlenhydrate in seiner Ernährung benötigt, weil sie helfen, die Glukose zu produzieren, die er für die Energie und Funktion des Gehirns benötigt. Servieren Sie eine aufgeschnittene Banane mit dem Frühstücksflockenmüsli oder Haferflocken Ihres Sohnes oder schneiden Sie einen Apfel in Scheiben und servieren Sie ihn mit seinem Mittagessen. Halbierte Trauben, in Scheiben geschnittene Pfirsiche oder eine Schale mit Beeren sind zusätzliche Möglichkeiten, um seine Fruchtzufuhr zu erhöhen und seine Gehirnfunktion zu fördern.

Protein Lebensmittel

Ihr 3-jähriger Sohn benötigt eine proteinreiche Ernährung aus fettarmen und nahrhaften Quellen, um das richtige Wachstum und die Entwicklung des Gehirns aufrecht zu erhalten. Protein ist essentiell für die Funktion des Gehirns Ihres Sohnes, weil es verantwortlich für die Schaffung der Neurotransmitter ist, die Nachrichten in seinem Körper senden. Mageres Fleisch, wie Rindfleisch oder weißes Fleisch Huhn, sind nahrhafte Quellen von Protein, wie Fische wie Forelle und Lachs. Fisch ist besonders vorteilhaft, weil er Omega-3-Fettsäuren enthält, die die Entwicklung des Gehirns unterstützen. Bohnen, Nüsse, Eier und Milchprodukte sind zusätzliche Proteinquellen, die eine gesunde Entwicklung des Gehirns unterstützen. Bohnen und Nüsse in kleine Stücke schneiden, um ein Ersticken zu vermeiden.

Gesunde Fette

Etwas Fett ist ein wesentlicher Bestandteil der Ernährung Ihres 3-jährigen Sohnes. Graimes stellt fest, dass das Gehirn Ihres Sohnes 60 Prozent Fett enthält, das er von seiner Ernährung erhalten muss, damit es in gutem Zustand bleibt. Es ist wichtig, ihm die richtigen Arten von Fett zu geben. Gesättigte Fette, die in Fleisch, Vollmilchprodukten und vielen verpackten Lebensmitteln vorkommen, schaden mehr als nützen und sollten in der Ernährung Ihres Sohnes begrenzt sein. Lebensmittel mit ungesättigten Fettsäuren, wie Avocado, Olivenöl, Fisch und Erdnussbutter sind nahrhaftere Wege, um ihn mit dem Fett, das sein Gehirn braucht, zu versorgen.

Vollkorn

Die Aufnahme von Vollkornprodukten in die Ernährung Ihres 3-jährigen Sohnes ist eine gesunde Methode, um sicherzustellen, dass er genügend Ballaststoffe erhält. Vollkornprodukte enthalten jedoch auch mehrere Vitamine und Mineralstoffe, die die Funktion und Gesundheit des Gehirns unterstützen. Eines der bemerkenswertesten ist Eisen, das in vielen angereicherten Vollkornprodukten wie Frühstücksflocken und einigen Nudeln vorhanden ist. Wenn du genug Eisen hast, hilft es deinem Sohn, den Sauerstoff zu bekommen, den er braucht, damit er sich konzentrieren und lernen kann. Ganze Körner enthalten auch B-Vitamine, die das Gehirn Ihres Sohnes für die Gesundheit von Neurotransmittern benötigt, die Aufmerksamkeit, Konzentration und Lernen regulieren.

Schau das Video: Enjoying A 20 Year Old CRYSTAL PEPSI (WARNING:VOMIT ALERT)

Lassen Sie Ihren Kommentar