Auswirkungen von Drogenabhängigkeit auf die Gesellschaft

Drogenabhängigkeit ist ein großes Problem für die öffentliche Gesundheit, das die USA im Jahr 2005 nach Schätzungen von NYTimes.com um 468 Milliarden Dollar gekostet hat. (Referenzen 3) Kosten entstehen durch Krankheit, Kriminalität, Unfälle, Kindesmisshandlung, häusliche Gewalt, Obdachlosigkeit und Lohnverluste. (Referenzen 2 und 5). Alkoholmissbrauch, Rauchen und illegaler Drogenkonsum verursachen einen von vier Todesfällen und viele andere schwerwiegende wirtschaftliche und soziale Folgen. (Referenzen 5) Die negativen Auswirkungen von Drogenmissbrauch betreffen jeden. (Referenzen 3)

Kriminalität

Straftaten im Zusammenhang mit Drogenmissbrauch sind Stehlen, um Geld für den Kauf von Drogen zu erhalten, Kauf oder Verkauf von Drogen und Straftaten im Zusammenhang mit der Lebensweise von Drogenabhängigen, die zu illegalen Aktivitäten führt. (Quellen 4) Die Hälfte der Festgenommenen wegen schwerer Verbrechen wie Mord, Raub und Körperverletzung standen unter dem Einfluss illegaler Drogen. (Referenzen 2) Das Bureau of Justice Statistics (BJS) berichtet, dass etwa 70 Prozent der Staatsgefangenen und 57 Prozent der Bundespolizei Gefangene benutzten vor der Inhaftierung regelmäßig Drogen. (Referenzen 4) Zu den ökonomischen Kosten von Straftaten gehören Strafverfolgung, Gericht und Inhaftierung. (Referenzen 3)

Gesundheitskosten

Einige der teuersten Gesundheitsprobleme sind das Ergebnis von Drogenmissbrauch. (Literatur 2) Enthalten sind Lungenerkrankungen durch Rauchen, Leberzirrhose aus Alkohol, Überdosierungen (Literatur 3), HIV / AIDS, Hepatitis und Tuberkulose. (Quellenangabe 5) Tabakkonsum führt zu 430.700 Todesfällen und Alkoholmissbrauch verursacht 100.000 Todesfälle pro Jahr. Obwohl schätzungsweise 16.000 Todesfälle jährlich auf illegalen Drogenkonsum zurückzuführen sind, ist dies wahrscheinlich eine konservative Zahl. (Referenzen 5)

Kindesmissbrauch und Vernachlässigung

Nach Angaben des Nationalen Instituts für Drogenmissbrauch (NIDA) betreffen 50 bis 80 Prozent der Fälle von Kindesmissbrauch und -vernachlässigung Substanzmissbrauch durch die Eltern des Kindes. (Quellen 2) Gefährdete Kinder, die wegen des Drogenmissbrauchs ihrer Eltern in Pflegefamilien aufgenommen wurden, kosteten 2005 etwa 904 Millionen US-Dollar. (Quellen 1)

Andere Effekte

Über 75 Prozent der Fälle von häuslicher Gewalt wurden von einer Person begangen, die Alkohol oder Drogen konsumiert. (Referenzen 5) Drogen, oft in Verbindung mit Alkohol, werden laut NIDA von 10 bis 22 Prozent der Autofahrer genutzt, die an Abstürzen beteiligt sind. (Referenzen 2). Im Jahr 2005 kosteten explodierende Methamphetamin-Labore 61 Millionen US-Dollar für Verletzungen, Todesfälle und die Beseitigung giftiger Abfälle. (Referenzen 1) Ein Drittel der Obdachlosen leidet unter Drogen- oder Alkoholmissbrauch. (Quellen 2) Einige wichtige Kosten konnten nicht gemessen werden, einschließlich der Belastungen für die Familien und Freunde von Süchtigen und für Kinder, die nicht in das Pflegesystem aufgenommen wurden. (Referenzen 1)

Schau das Video: Körperschäden durch Drogen

Lassen Sie Ihren Kommentar