Die beste Beinroutine für einen natürlichen Bodybuilder

Eine Beinroutine für einen natürlichen Bodybuilder zusammenzustellen erfordert sorgfältige Planung und Balance. Du musst deine Beinmuskeln stark genug drücken, um sie zum Wachsen zu bringen, aber genug Energie übrig lassen, um sich zu erholen. Um dieses Gleichgewicht zu finden, müssen Sie die beste Kombination aus Übungen, Sätzen und Wiederholungen finden.

Was ist natürliches Bodybuilding?

Einige professionelle Bodybuilder verwenden leistungssteigernde Nahrungsergänzungsmittel, die ihnen helfen, Muskeln aufzubauen, aber natürliche Bodybuilder dürfen sie nicht verwenden. Sie werden vor dem Wettkampf auf Drogen getestet, um sicherzustellen, dass sie nichts verwenden, was ihnen einen unfairen Vorteil verschaffen würde.

Mit Hilfe von Supplements können Sie sich schneller von Workouts erholen, sodass Sie jeden Lift intensiver trainieren und öfter trainieren können. Natürliche Bodybuilder haben diesen Vorteil nicht, daher ist ihr Training konservativer.

Natürliches Bodybuilding-Training

Ein natürlicher Bodybuilder muss überwachen, wie hart seine Workouts sind, damit sie sich genug erholen können, um Muskeln aufzubauen. In Ihrem Beintraining sollten Sie versuchen, eine oder mehrere Muskelgruppen im selben Training zu treffen und sich dann mindestens einen Tag nach dem Training davon zu erholen.

Wählen Sie für Ihre Beinübungen eine Kombination aus zusammengesetzten Bewegungen und Isolation. Zusammengesetzte Bewegungen, wie Kniebeugen, verwenden mehrere Muskeln gleichzeitig. Mit Isolationsübungen können Sie sich auf einen Muskel einwählen.

Da natürliche Bodybuilder auf der Bühne durch die Symmetrie ihrer Muskeln beurteilt werden, müssen sie sicherstellen, dass ein bestimmter Muskel nicht hinter den anderen zurückbleibt. Aus diesem Grund verwenden sie Isolationsübungen, um bestimmte Muskeln anzusprechen. Leg Extensions und Beincurls sind zwei der besten Isolations Bein Übungen. Sie isolieren die Quadrizeps und Hamstrings.

Entscheiden Sie sich für Gewichte, die sich bei den letzten Wiederholungen in jedem Satz hart anfühlen. Pausieren Sie 60 bis 90 Sekunden zwischen den Sätzen, um die Leistung zu maximieren.

Barbell Kniebeugen

Stehen Sie unter einer Langhantel mit der Wirbelsäule in der Mitte. Greifen Sie mit Ihren Händen breiter als schulterbreit auseinander. Stehen Sie aufrecht mit den Füßen etwas breiter als schulterbreit auseinander und drehen Sie die Zehen leicht aus. Hocken Sie sich hin, indem Sie Ihren Hintern zurückstecken und Ihre Brust heraus halten. Halten Sie Ihren Rücken flach, wenn Sie nach unten gehen.

Steh auf, indem du deine Fersen in den Boden drückst und deine Hüften nach vorne wirfst, bis du aufrecht mit geschlossenen Knien stehst. Führe drei Sätze von acht Wiederholungen aus.

Barbell Kniebeugen arbeiten die Quads, Oberschenkel und Gesäßmuskulatur gleichzeitig. Bildnachweis: Bojan656 / iStock / GettyImages

Rumänischer toter Aufzug

Stehen Sie aufrecht und halten Sie eine Hantel vor sich, die Hände etwas breiter als schulterbreit. Deine Arme sollten gerade sein und die Hantel an der Hüfte anliegen. Stecken Sie Ihren Hintern zurück und schieben Sie die Langhantel über die Vorderseite Ihrer Oberschenkel, über Ihre Knie und bis zum mittleren Schienbein.

Wenn Sie nach unten gehen, halten Sie Ihr Gewicht auf den Fersen, Brust und Rücken flach. Sobald Sie das untere Ende der Bewegung erreicht haben, stehen Sie wieder auf, indem Sie Ihre Hüften nach vorne bewegen. Mache drei Sätze mit je 10 Wiederholungen.

Hinterfuß Erhöhte Split Squat

Stellen Sie sich vor eine Bank oder einen Stuhl, von dem Sie wegschauen. Stellen Sie sich auf ein Bein und legen Sie Ihren anderen Fuß auf die Bank hinter sich, wobei die Oberseite des Fußes auf der Bank ruht. Halten Sie Ihren anderen Fuß auf dem Boden drei oder vier Fuß vor.

Senken Sie Ihr hinteres Knie in Richtung Boden ab, bis Sie einen Zentimeter davon entfernt sind. Stehen Sie wieder auf, halten Sie Ihren hinteren Fuß auf der Bank und fahren Sie durch den vorderen Fuß. Halten Sie eine Hantel in jeder Hand, um der Übung Gewicht zu geben. Machen Sie vier Sätze von 12 Wiederholungen auf jedem Bein.

Beinverlängerungen

Setzen Sie sich in eine Beinstreckermaschine und mit dem Polster gegen den Boden Ihres Schienbeins und Ihren Rücken flach gegen die Stuhllehne. Strecken Sie beide Beine aus, bis Ihre Knie gerade sind, und senken Sie das Polster wieder ab. Mache drei Sätze von 15 Wiederholungen.

Beinbeuger

Beginnen Sie in einer Beincurl-Maschine mit geraden Beinen. Ziehen Sie Ihre Fersen so weit wie möglich in Ihren Hintern, dann lassen Sie Ihre Beine langsam strecken. Mache drei Sätze von 15 Wiederholungen.

Schau das Video: Bakhar Nabieva Come With Courage

Lassen Sie Ihren Kommentar