Wie man getrocknete Chorizo ​​kocht

Chorizo ​​ist eine pikante Schweinswurst, die auf zwei verschiedene Arten hergestellt wird. Chorizo ​​im mexikanischen Stil ist ungekocht und wird typischerweise in ungenießbaren Kunststoffhüllen verpackt. Diese Chorizo ​​wird wie zerbröckelte Wurst gekocht und zu Eiern, Burritos oder sogar Chili hinzugefügt. Spanische Chorizo ​​hingegen ist eine harte, geräucherte Schweinswurst, die im Geschmack und der Aushärtung variieren kann. Einige spanische Chorizos sind sehr geheilt und erfordern kein Kochen, während andere teilweise geräuchert sind und allein oder mit Zwiebeln und Paprika für eine schmackhafte Mahlzeit gesalzen werden können.

Saut? Ed getrocknete Chorizo

Schritt 1

Die Chorizo ​​in 1-Zoll-Streifen schneiden.

Schritt 2

Erhitzen Sie das Olivenöl bei starker Hitze. Wenn das Öl in der Pfanne knallt, ist es fertig.

Schritt 3

Chorizo ​​und Saut hinzufügen? für zwei Minuten unter Rühren, um sicherzustellen, dass die Chorizo ​​auf allen Seiten angebraten ist. Sogar leicht geräucherte spanische Chorizo ​​erfordert nicht viel Kochen, aber die Chorizo-Robben in den Säften und Geschmacksrichtungen das Olivenöl, das wiederum den unverwechselbaren würzigen Chorizo-Geschmack zu den anderen Gemüse hinzufügen wird.

Schritt 4

Fügen Sie die Zwiebel- und Paprikastreifen hinzu, wenn Sie sie verwenden, und rühren Sie, um sie mit dem Olivenöl zu überziehen.

Schritt 5

Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und Saut? die Zutaten für fünf Minuten oder bis die Zwiebeln durchscheinend werden und die Paprikaschoten weich werden.

Schritt 6

Entfernen Sie die Chorizo-Mischung aus der Pfanne. Wenn die Chorizo ​​viel Fett produziert, lassen Sie es in einem Sieb abtropfen.

Schritt 7

Servieren Sie die Chorizo ​​und Gemüse alleine oder über Reis oder in einer Mehltortilla.

Gebackene getrocknete Chorizo

Schritt 1

Den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen.

Schritt 2

Die Chorizo ​​in 1 cm breite Streifen schneiden.

Schritt 3

Pinsel Olivenöl auf den Boden der Backform und arrangieren Sie die Zwiebel, rote Paprika und grünen Pfeffer Streifen über das Olivenöl, wenn Sie sie verwenden. Die Chorizoscheiben darüber legen.

Schritt 4

Legen Sie die Auflaufform in den Ofen und backen Sie die Zutaten für 30 Minuten oder bis die Zwiebeln durchscheinend sind und die Chorizo ​​ist rötlich oder goldbraun in der Farbe.

Schritt 5

Servieren Sie die Chorizo ​​von selbst, über Reis oder in einer Mehltortilla.

Gegrillte getrocknete Chorizo

Schritt 1

Vorheizen Sie den Grill auf mittelhohe oder 400 Grad Fahrenheit.

Schritt 2

Legen Sie die Chorizo-Streifen direkt auf den Grill und garen Sie sie für fünf Minuten, gelegentlich wenden. Die Chorizo ​​benötigt nicht viel Kochzeit; es ist fertig, wenn das Gehäuse dunkelrot oder goldbraun wird.

Schritt 3

Die Chorizo ​​mit der Grillzange vom Grill nehmen.

Schritt 4

Die Chorizo ​​in 1-Zoll-Stücke schneiden und über Reis oder in einer Tortilla zu einem herzhaften Taco servieren.

Dinge, die du brauchen wirst

  • 3 EL. Olivenöl
  • 1 Pfund teilweise geheilt oder leicht geräucherte spanische Chorizo
  • 1 mittelgroße weiße Zwiebel, in Streifen geschnitten, optional
  • 1 mittelgroße rote Paprika, entkernt und in Streifen geschnitten, optional
  • 1 mittelgroße grüne Paprika, entkernt und in Streifen geschnitten, optional
  • 4 Tassen Reis zum servieren, optional
  • Tortillas zum Servieren, optional
  • Messer
  • Schneidbrett
  • Bratpfanne
  • Schlitzlöffel
  • Sieb
  • Küchenpinsel
  • Backform
  • Grillzange

Schau das Video: SPANISCHE MUFFINS mit Chorizo | herzhaft

Lassen Sie Ihren Kommentar