Die Auswirkungen des Stoppen der Übung

Eines Tages das Fitnessstudio zu verlassen, wird wahrscheinlich nicht viel Wirkung auf dich haben, aber abrupt deine normale Trainingsroutine zu unterbrechen, kann sowohl deinen Körper als auch deinen Geist verletzen. Wenn Sie aufgrund einer Erkrankung oder Verletzung verletzt wurden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie Sie in Form bleiben können, ohne sich zu verletzen. Wenn Sie die Wahl haben, sich selbst zu bewegen, versuchen Sie, Workouts zu reduzieren, anstatt sie komplett auszuschneiden.

Muskeln schrumpfen

Trotz etwas, was einige Leute vielleicht denken, werden Ihre Muskeln nicht zu Fett werden, sobald Sie aufhören zu trainieren. Sie werden jedoch anfangen zu schrumpfen, wenn Sie ein Übungsprogramm aufgeben. Wenn Sie Ihre Kalorienaufnahme reduzieren, um das Training auszugleichen, würden Ihre Muskeln einfach kleiner werden, während die Gesamtgröße Ihres Körpers ungefähr gleich bleiben würde. Aber wenn Sie die gleiche Menge essen, die Sie während des Trainings zu sich genommen haben, wird sich Fett ansammeln und die Muskeln bedecken, was den Anschein erwecken könnte, als ob Ihr ehemals gut sitzender Bizeps sich in Fett verwandelt hätte.

Stimmungsschwankungen

Psychologen und Ärzte haben seit langem die Vorteile von Bewegung in Bezug auf die Verbesserung der Stimmung angepriesen. Training kann dazu führen, dass Ihr Körper Chemikalien unterdrückt, die Depression verursachen und andere Chemikalien freisetzen, die Depression vermindern. Wenn Sie aufhören zu trainieren, werden Sie diese Vorteile verlieren. Sie könnten sich auch mürrisch fühlen oder Ihr Selbstwertgefühl beeinträchtigen, wenn Ihr Gewicht zu steigen beginnt. Wann immer Sie eine Depression erleben, die Ihr Leben stört oder Sie dazu bringt, sich selbst zu schaden, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Vermindertes Fitness-Level

Wenn deine Muskeln schrumpfen und du mehr Zeit auf der Couch verbringst, sinkt deine körperliche Fitness. Sie könnten beginnen, Ausdauer, Flexibilität und Energie innerhalb von ein paar Wochen nach dem Beenden der regelmäßigen Übung zu verlieren. Die Rückkehr zum Training kann diese Effekte umkehren, aber es könnte Zeit und Mühe kosten. Wie lange es dauert, bis Sie zu Ihrem früheren Fitnesslevel zurückkehren, hängt von Faktoren wie Ihrem Gewicht, Alter und Intensität Ihres Trainings ab, laut dem American Council on Exercise.

Rückzug

Wenn Sie ein gelegentlicher Jogger sind, werden Sie wahrscheinlich keinen Entzug erleben, aber Athleten und Hardcore-Gym-Goers, die Sport aufgeben, haben möglicherweise Symptome, die denen eines sich erholenden Drogenabhängigen ähneln. Laut der Abteilung für Beratung und psychologische Dienstleistungen an der Universität von Kalifornien, Santa Cruz, können Menschen, die jeden Tag schwer trainieren und trainieren, um mit Stress umzugehen, einen Entzug erleben, wenn sie aufhören. Sie können Veränderungen in Ihrem Schlafmuster feststellen, Konzentrationsschwierigkeiten haben oder sich wund und schmerzend fühlen.

Schau das Video: Angstgedanken Stoppen: Ehemaliger Leidender Mit Tipps Gegen Angst (Anleitung)

Lassen Sie Ihren Kommentar