Wie man Cilantro Tee macht

Mit einem Aussehen, das dem der flachen Petersilie ähnelt, ist Koriander ein Kraut, das oft verwendet wird, um asiatische, karibische und mexikanische Gerichte zu würzen. Mit einer Vielzahl von Antioxidantien, hat Koriander eine lange Geschichte als Heilpflanze, oft verwendet, um bei der Verdauung helfen und Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Abhängig von Ihrer individuellen Genetik, finden Sie den ungewöhnlichen Geschmack des Korianders, der angenehm oder abstoßend ist; Probieren Sie es im Tee und finden Sie heraus, wie es Ihnen passt. Für die meisten Menschen hat Koriander einen frischen, oft zitrusähnlichen Geschmack, ideal für einen leckeren Tee.

Schritt 1

Füllen Sie ein Tee-Ei mit gehacktem frischem oder getrocknetem Koriander und legen Sie es in eine Teetasse.

Schritt 2

Gießen Sie kochendes Wasser in die Teetasse und steile für fünf bis 10 Minuten. Dies bringt den Geschmack und die Nährwerte in das Wasser und schafft den Tee. Entfernen Sie den Infuser aus der Teetasse.

Schritt 3

Probieren Sie den Tee und fügen Sie, falls gewünscht, Zucker oder Honig hinzu.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Gehackter frischer oder getrockneter Koriander
  • Tee-Ei
  • Teetasse
  • Kochendes Wasser
  • Zucker oder Honig (optional)

Tipps

  • Wenn Sie weitere Geschmacksrichtungen bevorzugen, sollten Sie dem Koriander in Ihrem Tee-Ei Pfefferminzblätter oder Orangenschalen hinzufügen.

Warnungen

  • Nicht jeder findet Koriander schmackhaft. Während einige Leute den Geschmack genießen, finden andere es schmeckt wie Seife, Metall oder sogar Schmutz. Die in Chemical Senses veröffentlichte Forschung verbindet diesen Geschmacksunterschied mit spezifischen Genen, die für Geschmack und Geruch verantwortlich sind. Wenn Sie einen Seifengeschmack verspüren, versuchen Sie, die Blätter zu zerdrücken, bevor Sie sie in den Tee geben. Dies kann die mit diesem Geschmack verbundenen Enzyme freisetzen und dem Koriander einen milderen Geschmack verleihen.

Schau das Video: 7 Reasons Why You Should Eat More Parsley - Health Benefits of Parsley

Lassen Sie Ihren Kommentar