Ein Low-Natrium-Mahlzeit-Plan

Die Annahme eines gesunden, natriumarmen Speiseplans kann helfen, den Blutdruck zu senken und zu einer verbesserten kardiovaskulären Gesundheit zu führen. Ein ausgewogener, natriumarmer Ernährungsplan ermöglicht Nahrungsmittel aus jeder Nahrungsmittelgruppe, während verarbeitete Lebensmittel eingeschränkt werden und gesündere Alternativen zu Salz, MSG und anderen hochnatriumhaltigen Zutaten und Zutaten verlangt werden. Für maximale gesundheitliche Vorteile, ergänzen Sie Ihren gesunden Ernährungsplan mit regelmäßiger Bewegung.

Identifizierung

Das Ziel einer natriumarmen Diät ist es, die Natriumaufnahme auf ein herzgesundes Niveau zu reduzieren. Natrium in geeigneten Mengen spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung von Blutzucker und Blutvolumen sowie bei der Gesundheit von Muskeln und Nerven. Eine natriumarme Diät liefert maximal 2.300mg täglich. Die American Heart Association empfiehlt jedoch, dass Ihre Ernährung nicht mehr als 1.500 mg pro Tag enthält.

Faktoren

Natrium kommt natürlich in kleinen Mengen in Nahrungsmitteln vor, und das meiste diätetische Natrium wird Nahrungsmitteln während der Verarbeitung gemäß den Nationalen Gesundheitsinstituten hinzugefügt. Das meiste Natrium in Ihrer Diät kommt vom Salz. Ein Teelöffel Salz enthält etwa 2.400 mg Natrium, was laut National Heart, Lung and Blood Institute auch bei Koscher- und Meersalz der Fall ist.

Komponenten

Die Diät-Ansätze zur Stop-Hypertonie-Diät, oder DASH-Diät, bietet Menüoptionen sowohl für 2.300 mg und 1.500 mg Natriumspiegel. Für einen 2000-Kalorien-Mahlzeit-Plan enthält die DASH-Diät sieben bis acht Portionen Getreide, vier vor fünf Portionen Gemüse, vier vor fünf Portionen Obst, zwei vor drei Portionen fettarme oder fettfreie Milchprodukte, bis zu zwei Portionen von magerem Fleisch, Geflügel oder Fisch, bis zu einer Portion Nüsse, Samen oder trockenen Bohnen und zwei bis drei Portionen von gesunden Fetten und Ölen, bemerkt der NHLBI. Die DASH-Diät begrenzt Süßigkeiten wie Gelee, Süßigkeiten und gesüßte Getränke auf fünf Portionen pro Woche. Entscheiden Sie sich für ungesalzene Margarine, natriumarme Käsesorten und andere natriumarme Gewürze, spülen Sie Konserven vor dem Kochen aus und würzen Sie Speisen mit Gewürzen anstatt mit Salz, wenn Sie kochen, rät NHLBI.

Proben

Das NHLBI bietet eine Woche lang natriumarme Menüs mit Austausch für 2.300 mg oder 1.500 mg Gesamtnatriumgehalt. Die Menüs basieren auf einer 2000-Kalorien-DASH-Diät. Die Ernährungsrichtlinien für Amerikaner 2005 enthalten auch Serving-Empfehlungen für die DASH-Diät auf verschiedenen kalorischen Ebenen, beginnend mit einem 1.600-Kalorien-Mahlzeit-Plan.

Überlegungen

Die American Heart Association berichtet, dass Herzerkrankungen die häufigste Todesursache in den USA sind. Die Senkung Ihrer Natriumaufnahme ist ein wichtiger Faktor für die Verbesserung der kardiovaskulären Gesundheit. Die von der American Heart Association empfohlenen Ernährungsempfehlungen stimmen mit denen im DASH-Plan auf der 1.500-mg-Ebene überein.

Schau das Video: Cooking A High Calorie Meal w/ Kali Muscle

Lassen Sie Ihren Kommentar