Wie loszuwerden Pickel in der Nähe des Mundes

Es besteht kein Zweifel, dass Pickel lästig sind, aber Mundausbrüche sind besonders schwierig, da dieser Bereich der Haut sehr empfindlich ist. Ein paar over-the-counter-Behandlungen können helfen, diese lästigen Hautausschläge zu verbannen, aber Ihre täglichen Reinigungsgewohnheiten optimieren können sie für immer in Schach zu halten. Was auch immer Sie tun, vermeiden Sie immer Pickel, die zu Infektionen, Narbenbildung und zusätzlichen Ausbrüchen führen können.

Behandle deine Haut täglich

Waschen Sie Ihr Gesicht am Abend mit einem sanften Reinigungsmittel, das entweder Benzoylperoxid oder Salicylsäure enthält. Diese Aknebekämpfungsbestandteile behandeln bestehende Ausbrüche und verhindern, dass sich neue bilden. Waschen Sie Ihr Gesicht hilft auch, Oberflächenölen oder Bakterien, die sich während des Tages angesammelt haben, zu entfernen. Wischen Sie ein tonisierendes Produkt über die saubere Haut, um die Poren zu straffen und das Eindringen von Schmutz und Öl zu verhindern. Verwenden Sie eine ölfreie Feuchtigkeitscreme, um Ihre Haut zu hydratisieren und einen ausgeglichenen Teint zu erhalten. Schließlich, wenn Ausbrüche um den Mund herum auftreten, behandeln Sie den Bereich, sobald sich Pickel bilden, indem Sie auf ein Produkt tupfen, das Benzoylperoxid oder Salizylsäure enthält, um die Lebensdauer des Ausbruchs zu verringern.

Verwenden Sie Retinol

Retinol, ein Vitamin-A-Derivat, hilft, die Geschwindigkeit, mit der Ihre Hautzellen umschlagen, zu erhöhen. Dadurch wird es für abgestorbene Hautzellen schwieriger, Ihre Poren zu verstopfen und Ausbrüche und Entzündungen zu verursachen. Tragen Sie jede Nacht eine sehr dünne Schicht auf Ihr Gesicht auf, um bestehende Pickel zu behandeln, verhindern Sie, dass sich neue bilden und verbessern Sie mit der Zeit die Gesamttextur Ihrer Haut. Retinol kann über den Ladentisch gekauft werden oder intensivere Sorten sind auf Rezept erhältlich.

Schalten Sie Ihre Schönheit Routine

Achten Sie darauf, Produkt-Etiketten zu konsultieren, bevor Sie ein Make-up wählen, um Ausbrüche um den Mund zu verbergen. Suchen Sie nach einer Formel, die als ölfrei und nicht komedogen bezeichnet wird, da diese Produkte Ihre Poren nicht verstopfen. Vermeiden Sie auch dicke, klebrige Lipgloss, da diese Formeln leicht von Ihrem Mund und auf Ihre Haut laufen können. Denken Sie daran, jede Nacht das Make-up abzuwaschen. Wenn Sie lange Haare haben, ziehen Sie es in einem Pferdeschwanz zurück, damit das Öl aus Ihren Strähnen nicht an Ihrem Gesicht reibt.

Bleib am Kurs

Wenn die Aufrechterhaltung einer konsistenten home skincare Routine nicht die Akne in der Nähe Ihres Mundes verbessert, konsultieren Sie einen Dermatologen in Bezug auf stärkere Behandlungsmöglichkeiten. Ein Hautarzt kann verschreibungspflichtige topische Produkte, Antibiotika zur Verringerung von Entzündungen, Hormonbehandlungen, chemische Peelings oder Lasertherapie empfehlen. Tragen Sie zusätzlich zum Behandlungsplan einen ölfreien täglichen Sonnenschutz mit einem Lichtschutzfaktor von 15 oder höher, da Sonnenschäden die Haut reizen und zur Bildung neuer Ausbrüche beitragen können.

Schau das Video: Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation

Lassen Sie Ihren Kommentar