Volle Trainingspläne, um Gewicht ohne das Fitnessstudio zu gewinnen

Während Ärzte Aerobic-Aktivitäten wie Gehen und Schwimmen empfehlen, um Ihre Anstrengungen zur Gewichtsreduktion zu unterstützen und die Funktion Ihres Herzens zu verbessern, hilft Ihnen Krafttraining dabei, Muskelmasse oder Muskelgewicht aufzubauen, das normalerweise mit zunehmendem Alter abnimmt. Krafttraining verbessert auch die Fähigkeit Ihres Körpers, Kalorien zu verbrennen und ergänzt Aerobic-Übungen als eine Möglichkeit, unerwünschte Fett zu verlieren. Verschiedene Krafttrainingsmethoden können zu Hause oder im Freien durchgeführt werden, wodurch Sie ein volles Training absolvieren und in jedem Bereich Ihres Körpers Muskelgewicht aufbauen können, ohne die Kosten einer Mitgliedschaft im Fitnessstudio zu tragen.

Multiple Muskeltraining

Mehrere Muskel Workout Bildnachweis: Fuse / Fuse / Getty Images

Ein volles Training, um Muskelmasse außerhalb des Fitnessstudios aufzubauen, beinhaltet oft freie Gewichte wie Langhanteln und Kurzhanteln, sowie kleinere Handgewichte. Free-Weight-Workouts bieten die Möglichkeit des Hebens im Stehen, Sitzen oder Positionieren auf einer Bank und sind ideal für den Aufbau mehrerer Muskelgruppen in Ihrem Körper während einer einzigen Trainingseinheit. Ihr Verletzungsrisiko steigt, wenn Sie schwere, schwere Gewichte ohne einen Trainer in der Nähe anheben, also rekrutieren Sie einen Trainingspartner, der Ihnen hilft. Die meisten guten Sportgeschäfte bieten Hanteln zu einer Vielzahl von Preisen, obwohl Sie bevorzugen, gebrauchte Gewichte online für zusätzliche Einsparungen zu kaufen.

Kern-Muskel-Fokus

Core Muscle Focus Bildnachweis: nilswey / iStock / Getty Images

Fügen Sie den Rumpfmuskeln in Ihrem Körper - oder den Muskeln in Ihrem Bauch, Hüften und Rücken - Gewicht hinzu, indem Sie einen Stabilitätsball in Ihr Krafttraining integrieren. Legen Sie sich auf den Stabilitätsball auf Ihrem Rücken und führen Sie Crunches durch, um Muskeln ohne Gewichte aufzubauen, oder versuchen Sie Pushups mit den Füßen oder Knien auf dem Ball. Manche Athleten ziehen es vor, im Sitzen oder Liegen auf dem Ball Hanteln wie Hanteln zu heben. Stabilität Bälle können auch verwendet werden, um die Muskeln in Ihrem Rücken, Bauch und anderen Bereichen zu dehnen. Die Bälle kommen in einer Vielzahl von Größen und Farben, obwohl größere Bälle dienen, um die Schwierigkeit Ihres Workouts zu erhöhen.

Kein Trainingsgerät

Keine Ausrüstung Workout Bildnachweis: Adam Gault / Digital Vision / Getty Images

Sportler, die in vielen Bereichen Muskelmasse aufbauen möchten, ohne Ausrüstung zu benötigen, bevorzugen oft Körpergewichtsübungen wie Liegestütze, Liegestütze und Situps. Körpergewichtsübungen können überall durchgeführt werden und tragen auch ein geringeres Verletzungsrisiko als ein Training mit Gewichten. Die Aktivität stärkt Ihre Knochen und verbessert Ihre Ausdauer, Balance und Konzentration. Zusätzliche Körpergewichtsübungen umfassen Bauchkniebeugen und Crunches.

Kleines Muskeltraining

Kleines Muskeltraining Fotokredit: matthewennisphotography / iStock / Getty Images

Mit den Widerstandsbändern können Sie den kleineren Muskelgruppen in Ihrem Büro, im Wohnzimmer oder im Freien Gewicht hinzufügen. Ein Widerstandsband-Workout konzentriert sich auf das Dehnen, wodurch das leichte Material einen Widerstand bietet, der deine Muskeln herausfordert. Einige Trainer empfehlen Widerstandsbänder für Athleten, die die Konditionierung während der Rehabilitation durch eine Verletzung verbessern möchten. Die meisten Sportgeschäfte bieten die Bands zu erschwinglichen Preisen an.

Lassen Sie Ihren Kommentar