Wie man Cranberry-Tabletten mit Mahlzeiten nimmt

Cranberries werden oft für ihre Verwendung bei der Prävention von Harnwegsinfektionen angepriesen. Während einige Leute sich entscheiden, Cranberries in ihrer Diät in frischen oder entsafteten Formen zu integrieren, können andere Cranberry-Extrakt-Ergänzungen verwenden. Cranberries in jeder Form können das Blutungsrisiko erhöhen, daher sollten Menschen, die verschreibungspflichtige Blutverdünner einnehmen, keine Cranberry-Tabletten ohne ärztliche Genehmigung einnehmen. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, um optimale Dosierungsempfehlungen für Cranberry-Extrakt zu erhalten.

Essen Paarungen

Nehmen Sie Cranberry-Tabletten zu den Mahlzeiten ein, die Lebensmittel enthalten, die reich an bestimmten Vitaminen und Mineralstoffen sind. Bestimmte Nährstoffe in Cranberry-Ergänzungen - wie Vitamin C - scheinen effektiver zu arbeiten, wenn sie mit Vitamin E und Bioflavonoiden gepaart sind. Vitamin E kann in einer Vielzahl von Lebensmitteln gefunden werden, wie pflanzliche Öle, Nüsse, Samen und grünes Blattgemüse. Bioflavonoide, die für die leuchtenden Farben einiger Früchte und Blumen verantwortlich sind, kommen in Zitrusfrüchten, Zwiebeln, Beeren, Petersilie und Hülsenfrüchten vor. Einnahme von Cranberry-Extrakt Tabletten mit den gleichen Mahlzeiten jeden Tag kann dazu beitragen, Ihre Blutspiegel stabil zu halten.

Fülle mit Flüssigkeiten

Trinken Sie ein großes Glas Wasser, wenn Sie die Cranberry-Extrakt-Ergänzungen einnehmen. Die meisten Erwachsenen sollten mindestens die Hälfte ihres Körpergewichts in Pfund in Flüssigunzen pro Tag trinken, um eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr sicherzustellen und eine optimale Körperfunktion zu fördern. Eine 160-Pfund-Frau müsste dann mindestens 80 Unzen Flüssigkeit pro Tag trinken, um die Mindestempfehlungen zu erfüllen.

Schau das Video: Açaí Beere – Was können die Açaí Beeren wirklich?

Lassen Sie Ihren Kommentar