Was sind die Vorteile eines Lunchpakets anstelle eines Mittagessens?

Schulmittagessen bekommen heutzutage eine Menge Aufmerksamkeit und das nicht, weil Schulen gesunde und köstliche Mahlzeiten anbieten. Während viele Schulen daran arbeiten, positive Veränderungen in der Cafeteria zu bewirken und die Menge an Junk Food zu reduzieren, haben die Eltern immer noch Bedenken und kämpfen damit, ob sie ihre Kinder mit einem hausgemachten Mittagessen in die Schule schicken oder eine Mahlzeit in der Schule kaufen lassen. In mancher Hinsicht hat das Packen eines Mittagessens von zu Hause einige wesentliche Vorteile gegenüber Cafeteria-Mittagessen.

Niedrigere Kalorien und Fett

In vielen Schulen sind die Speisen in der Cafeteria nicht immer die gesündesten. Pizza, Hotdogs, Pommes Frites und andere Kinderlieblinge erscheinen meistens als Versuch, junge Leute dazu zu bringen, sie statt Obst und Gemüse oder andere gesunde Entscheidungen zu essen. Abhängig von der Anordnung der Schulcafeteria können ungesunde Wahlen die einfachsten Wahlen sein. In einigen Schulen kann der Zugang zu Obst und Gemüse oder anderen fettarmen Lebensmitteln in einer zusätzlichen Leitung oder in einer anderen Station erfolgen. Wenn Sie stattdessen ein hausgemachtes Mittagessen schicken, halten Sie Ihre Kinder nicht in der Mittagspause und sind der Versuchung von Junk Food fern. Es stellt auch sicher, dass sie leichten Zugang zu den nährstoffreichen Lebensmitteln haben, die sie essen müssen.

Kosten und Qualität

Da die Schulbudgets gekürzt werden und die Lebensmittelservicebüros versuchen, mit begrenzten Mitteln große Menschenmengen zu ernähren, kann die Qualität der Schulessen leiden. Frische und Bio-Optionen verringern oder verschwinden zugunsten von Konserven oder Konserven. Wenn Sie ein Mittagessen einpacken, steuern Sie die Zutaten und wählen Sie die Artikel basierend auf Ihrem Budget und Ihrer Präferenz. In manchen Fällen ist das Packen eines Mittagessens nicht nur gesünder, sondern auch billiger. Für ungefähr die gleichen Kosten wie fünf Tage der Schulmittagessenkäufe, können Sie genug Bestandteile kaufen, um ein gesundes Mittagessen jeden Tag zu verpacken, mit der zusätzlichen beruhigenden Meinung, dass Ihr Kind eine gesunde und nahrhafte Mahlzeit zu essen hat.

Essen Präferenzen

Viele Kinder sind wählerische Esser, und für viele von ihnen, Schulmittagessen Optionen sind einfach nicht ansprechend. Viele Schulen bieten neben den Optionen wie Pizza oder Chicken Nuggets jeden Tag eine heiße Auswahl. Aber wenn Ihr Kind das Hauptangebot nicht mag, wird es sich zu den Dingen hingezogen fühlen, die er gerne isst. Wenn Sie einen wählerischen Esser haben, packen Sie ein Mittagessen von zu Hause ein, um Ihren Vorlieben gerecht zu werden und erhöhen die Chance, dass sie tatsächlich isst.

Zum Beispiel, wenn Ihr Kind Bananen und Äpfel hasst, aber das sind die einzigen Optionen im Obstkorb der Schule, wird er wahrscheinlich keine Früchte essen. Packen Sie stattdessen eine Orange oder ein paar Trauben, und er bekommt eine Portion Obst. In der Tat, Kinder, die Mittagessen von zu Hause aus essen oft mehr Portionen Obst und Gemüse insgesamt als Kinder, die Schulessen essen, nach einer Umfrage der University of Michigan von mehr als 1.000 Sechstklässler und veröffentlicht in der "American Heart Journal".

Allergien und Sicherheit

Nahrungsmittelallergien und -empfindlichkeiten sind für viele Eltern ein wichtiges Anliegen. Ob Ihr Kind eine lebensbedrohliche Nussallergie hat oder Magenbeschwerden hat, wenn es Gluten isst, während Sie zu Hause ein Mittagessen einzahlen, können Sie kontrollieren, was sie zum Mittagessen isst. Vor allem in größeren Schulen ist die Anpassung an die Ernährungsbedürfnisse und -beschränkungen für einzelne Schüler eine Herausforderung, wenn nicht sogar unmöglich, für das Essenspersonal. Packing Mittagessen von zu Hause, und die Erziehung Ihres Kindes und seiner Lehrer, über die Nahrungsmittelallergie oder Empfindlichkeit können helfen, medizinische Probleme zu verhindern. Lebensmittelsicherheit ist ein weiteres Anliegen. Während viele Schulen den Richtlinien für die sichere Aufbewahrung und Zubereitung von Lebensmitteln folgen, können gesundheitliche Probleme in der Cafeteria die Gesundheit Ihres Kindes gefährden.

Schau das Video: I Am Bolt (OmU)

Lassen Sie Ihren Kommentar