Wie man schälende Haut repariert

Peeling-Haut ist ein Zeichen von Schäden, die in der Regel durch übermäßige Exposition gegenüber UV-Strahlen der Sonne oder Trocknen von Gesichtsprodukten verursacht werden. Die obere Hautschicht stirbt tatsächlich aufgrund der Beschädigung und löst sich ab, wenn sich darunter eine neue gesunde Hautschicht entwickelt. Obwohl das Peeling im Laufe der Zeit aufhört, versuchen die meisten Menschen, die Haut abzuschälen, um die unschöne Erscheinung zu reduzieren. Verwenden Sie sanfte Peelings und beruhigende Hautbehandlungen, um das Peeling zu beruhigen.

Schritt 1

Befeuchten Sie ein Waschlappen mit kaltem Wasser aus einem Wasserhahn, bis es gesättigt ist. Das Tuch auswringen, damit es nicht tropft. Öffnen Sie das Tuch und legen Sie es über die Hautpartien, die sich ablösen. Lassen Sie das Tuch fünf bis zehn Minuten lang an Ort und Stelle, um die Haut abzukühlen. Spülen Sie den Waschlappen mit kaltem Wasser ab und tragen Sie ihn nach Bedarf wieder auf.

Schritt 2

Tragen Sie einmal täglich eine After-Sun-Lotion mit dem Inhaltsstoff Biocementine auf. Verteilen Sie die Lotion auf allen Hautpartien, die sich ablösen. Laut Heute hilft Biocymentine tatsächlich, beschädigte Hautzellen wieder aufzubauen.

Schritt 3

Die Haut einmal täglich mit einem sauberen Waschlappen und lauwarmer Wärme sanft ablösen. Reiben Sie den Waschlappen einfach mit leichtem Druck über die Hautpartie. Schrubben Sie die Haut nicht und verwenden Sie keine scharfen Scheuermittel wie Luffa, da dies zu größeren Schäden führen kann. Wenn gewünscht, wiederholen Sie die Exfoliation bis zu zweimal pro Tag.

Schritt 4

Warten Sie, bis der Großteil des Peelings beendet ist. Beginnen Sie mit dem Auftragen einer Lotion, die eine milde Alpha-Hydroxysäure enthält, um den Zellumsatz zu beschleunigen und das restliche Abschälen und Abblättern zu beseitigen.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Waschlappen
  • Kaltes Wasser
  • After-Sun-Lotion mit Biozymentin
  • Alpha-Hydroxy-Lotion
  • Lotion mit Lidocain (optional)
  • Kalte Milch (optional)
  • Sonnencreme

Tipps

  • Wenn Ihre Haut auch schmerzt oder juckt, tragen Sie eine Lotion auf, die den Inhaltsstoff Lidocain enthält. Dies ist ein leichtes Anästhetikum, das die Reizung lindert. Anstelle von kaltem Wasser den Waschlappen in kalte Milch einweichen, bevor Sie ihn auf die Haut auftragen. Milch enthält Lipide, die die Haut beruhigen.

Warnungen

  • Vermeide es, in die Sonne zu gehen, bis das ganze Schälen nachlässt. Selbst dann ist die neue Haut, die darunter erscheint, sehr empfindlich und brennbar. Tragen Sie Sonnencreme auf oder tragen Sie Kleidung, um die Bereiche abzudecken, bevor Sie ins Freie gehen. Wenn raue Gesichtsprodukte das Peeling verursachen, hören Sie sofort auf, sie zu verwenden, oder reduzieren Sie die Häufigkeit der Anwendung. Wenn sich das Peeling verschlechtert oder Sie mehr als leichte Schmerzen verspüren, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Schau das Video: Warum pellt sich Haut nach einem Sonnenbrand?

Lassen Sie Ihren Kommentar