Wie entlasten Traped Magengase

Gas in Ihrem Magen und Darm ist eine natürliche Folge von Essen und Trinken. Das Essen selbst kann Gas verursachen, oder die Art, wie Sie essen, kann dazu führen, dass Sie Luft schlucken und Gasblasen in Ihrem Magen erzeugen. Im Laufe der Zeit zerstreut sich das Gas auf natürliche Weise oder tritt durch Aufstoßen oder Blähungen aus Ihrem Körper aus. In der Zwischenzeit können jedoch Schmerzen und andere Beschwerden auftreten. Mehrere Heilmittel können das Gas entlasten und helfen, es schneller aus Ihrem Körper zu lassen.

Schritt 1

Nehmen Sie ein rezeptfreies Gasmittel wie Milch von Magnesiumoxid oder ein Produkt, das Simethicon enthält. Diese Produkte lösen die Gasblasen und lindern Krämpfe und Blähungen.

Schritt 2

Trinken Sie eine Mischung aus? tsp. Backpulver in 8 Unzen gelöst. von Wasser mit Raumtemperatur. Warten Sie zwei Stunden und trinken Sie noch eine Dosis, wenn Sie noch Gas haben. Die Backpulver Mischung bricht die Gasblasen in Ihrem Magen und kann zu Aufstoßen führen.

Schritt 3

Trinken Sie eine 8-oz. Glas Club Soda. Warten Sie zwei Stunden und trinken Sie noch eine Dosis, wenn Sie noch Gas haben. Auch diese Option unterbricht die Gasblasen und kann ein Aufstoßen verursachen.

Schritt 4

Lege dich auf deinen Rücken und umarme deine Knie an deiner Brust. Diese Position regt das Gas an, in Richtung deines Afters zu wandern und hilft dir, das Gas auf natürliche Weise herauszudrücken. Dieses Mittel kann mit einem der anderen kombiniert werden.

Dinge, die du brauchen wirst

  • Over-the-counter Gas Abhilfe
  • Backsoda
  • Messlöffel
  • Trinkglas

Tipps

  • Einige Gasmittel können Aufstoßen oder Blähungen fördern. Wenn Sie den Drang verspüren, Gas freizusetzen, tun Sie dies. Wenn man es festhält, kann es schlimmer werden. Milch von Magnesiumoxid und Over-the-Counter-Gas-Heilmittel können Verstopfung und verfärbten Stuhl bei einigen Personen verursachen. Lesen Sie die Packungsbeilage für vollständige Informationen über mögliche Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln. Backpulver enthält Natrium. Personen mit Bluthochdruck sollten ihre Ärzte vor der Einnahme von Backpulver konsultieren. Beugen Sie nicht Ihren unteren Rücken oder bringen Sie Ihre Knie an die Brust, wenn Sie eine Bandscheibenvorfall Bandscheibenvorfall haben.

Lassen Sie Ihren Kommentar