Kochtechnik für eine Inside Round of Beef

Eine Innenrunde, auch Top-Round genannt, ist ein erschwinglicher Rindfleischanteil mit viel Saftigkeit und Geschmack. Mit nur 153 Kalorien und 4,2 Gramm Fett in einer 3-Unzen-Portion, gehört diese Art von Fleisch zu den schlankeren Schnitte, so dass Sie die Vorteile von rotem Fleisch ohne den Überschuss genießen können. Je nach Stärke des Schnittes kann man mit wenigen Gewürzen und Gewürzen entweder schnell anbraten oder langsam innen rösten.

Würze

Bevor Sie Ihre innere Runde kochen, würzen Sie das Fleisch, um zusätzlichen Geschmack zu bringen. Wenn Sie ein Purist sind, reiben Sie einfach etwas Salz und Pfeffer auf das Fleisch. Für mehr Geschmack, verwenden Sie Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, getrockneten Oregano oder Sojasauce. Wenn Sie frischen Knoblauch haben, reiben Sie Gewürznelken auf das Fleisch. Wenn Sie eine Runde im Ofen rösten, schneiden Sie kleine Schlitze in das Rindfleisch und kleben Sie ein paar halbierte Knoblauchzehen in die Schlitze.

Sengend

Für dünnere Schnitte von etwa 1 1/2 Zoll dickem rundem Steak das Fleisch in einer schweren Pfanne bei starker Hitze anbraten. Lassen Sie die Pfanne zuerst aufheizen, dann fügen Sie das Rindfleisch hinzu und lassen Sie es brutzeln. Sear jede Seite für ca. 6 Minuten. Um das Fleisch zu überprüfen, in die Mitte schneiden. Entfernen Sie das Rindfleisch aus der Pfanne, wenn es etwas weniger fertig ist, als Sie es vorziehen, da das Fleisch nach dem Herausnehmen aus der Pfanne noch ein wenig kocht.

Cooking Larger Cuts

Für einen dickeren oberen runden Braten, die Außenseite für einige Minuten in einer großen Bratpfanne auf dem Ofen anbraten, dann das Fleisch in einen Bratentopf oder eine Pfanne übertragen. Langsam das Fleisch in einem auf 250 ° F vorgeheizten Ofen rösten, bis die Innentemperatur 110 ° C erreicht hat. Verwenden Sie ein Fleischthermometer, um die Temperatur zu messen und beginnen Sie, das Fleisch nach ungefähr 45 Minuten zu überprüfen. Je nach Größe des Schnittes kann es bis zu 2 Stunden dauern. Nachdem die Temperatur 110 Grad erreicht hat, drehen Sie Ihren Ofen auf 500 Grad und kochen Sie weitere 15 bis 20 Minuten, bis die Innentemperatur des Rindfleisches etwa 140 Grad erreicht.

Vorschläge

Schneiden Sie nicht sofort nach dem Kochen in eine Innenrunde; Lassen Sie es stattdessen etwa 15 Minuten lang mit Folie abgedeckt stehen. Dies gibt den Fleischsäften Zeit, sich durch das Fleisch zu setzen. Wenn Sie bereit sind, in Ihr Rindfleisch zu schneiden, schneiden Sie es quer über das Korn. Servieren Sie Ihre Innenrunde mit einer sautierten Zwiebel-Rotwein-Sauce und frischem Gemüse an der Seite.

Schau das Video: Thor's Scrapple

Lassen Sie Ihren Kommentar